Mein Tag beim Sambafest 2016

Ich war wieder mal beim Sambafest in Coburg unterwegs und habe ein paar Bilder eingefangen. Letztes Jahr war ich nur zur Mittagszeit unterwegs und hatte Portraits gemacht mit einem bestimmten Look, diesmal nur die Reportage. Wie immer mit nur einer Kamera, einem Objektiv und fester Brennweite. Viel Spaß beim Anschauen.

 

2 comments
Add a comment...

Your email is never published or shared. Required fields are marked *

  • Alex BernsiWunderbar die Emotionen eingefangen! ReplyCancel

  • Jochen BakeHallo Sebastian, jetzt schaue ich deine Bilder schon zum dritten Mal an. Das will etwas heißen. Nicht nur die eingefangenen Momente, sondern auch die Bearbeitung gefallen mir sehr gut. Ich würde mich freuen, wenn wir uns nächstes Jahr wieder im Pressegraben treffen können. Ich bin 2017 auf jeden Fall wieder dabei.
    http://www.jochenbake.de/25-samba-festival-in-coburg/
    Wenn du nichts dagegen hast, füge ich hier einen Link zu meinen Bildern ein, ansonsten einfach löschen 🙂ReplyCancel